Deutsch lernen leicht gemacht

Ausländische Studieninteressierte, die ein reguläres Studium an einer anerkannten deutschen Hochschule aufnehmen möchten, müssen über gute Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen. Diese Sprachkenntnisse müssen bei der Bewerbung in der Regel in Form einer Sprachprüfung nachgewiesen werden. Die Prüfung besteht aus mehreren Teilen, in denen das Lese- und Hörverstehen sowie die Kommunikationsfähigkeit überprüft werden.

Die Kursbezeichnungen (A1, A2, B1, B2, C1, C2) richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachkurse und enden bei erfolgreicher Teilnahme mit einem Zertifikat.

Das Sprachzentrum Berlin bereitet Studienbewerber gezielt auf die Prüfung vor. Nach dem erfolgreichen Absolvieren der Sprachkurse sind sie in der Lage, Seminaren und Vorlesungen ohne Mühe zu folgen und sich an Fachdiskussionen zu beteiligen.

INHALTE DER KURSE A1, A2, B1, B2, C1, C2

A1 Anfängerkurs
Für die Teilnahme am A1-Kurs sind keine Deutschkenntnisse erforderlich. In diesem Kurs eignen sich die Sprachschüler elementare Sprachkenntnisse an, um die wichtigsten Dinge des alltäglichen Lebens verstehen und Fragen stellen zu können. Neben Landeskunde und Beispiele aus dem „typisch deutschen Alltag“ erhalten die Schüler solide grammatikalische Grundkenntnisse.
Der A1-Kurs umfasst 20 Unterrichtsstunden pro Woche und 4 Unterrichtsstunden pro Tag.
Die Kursdauer beträgt 2 Monate.

A2 Fortgeschrittener Anfängerkurs
Für die Teilnahme an diesem Kurs sind elementare Deutschkenntnisse erforderlich. Im A2-Kurs lernen die Sprachschüler die im Anfängerkurs erlernten Sprachkenntnisse nun vielseitiger anzuwenden und sich in einfachen Situationen zu verständigen. Deutsche Kultur und Landeskunde werden vertieft, die Sprachübungen werden vielseitiger.
Der A2-Kurs umfasst 20 Unterrichtsstunden pro Woche und 4 Unterrichtsstunden pro Tag.
Die Kursdauer beträgt 2 Monate.

B1 Kurs für Fortgeschrittene
Die Sprachschüler lernen im B1-Kurs, sich flüssig zu vertrauten Themen und persönlichen Interessengebieten zu äußern. Sie lernen zu argumentieren und zu diskutieren, Meinungen zu vertreten und zu begründen.
Der B1-Kurs umfasst 20 Unterrichtsstunden pro Woche und 4 Unterrichtsstunden pro Tag.
Die Kursdauer beträgt 2 Monate.

B2 Kurs für Fortgeschrittene
Mit diesem Kurs sind die Sprachschüler in der Lage, komplexe Themen, Filme und Texte zu verstehen. Sie können Zeitungsartikel und -berichte über Probleme der Gegenwart sowie zeitgenössische literarische Prosatexte verstehen. Außerdem können sie sich fließend an einem normalen Gespräch mit einem Muttersprachler beteiligen, d. h. diskutieren, eine Meinung vertreten und Standpunkte erläutern. Die Schüler sind in der Lage, eigene Texte zu verschiedenen Themen selbstständig zu verfassen.
Der B2-Kurs umfasst 20 Unterrichtsstunden pro Woche und 4 Unterrichtsstunden pro Tag.
Die Kursdauer beträgt 4 Monate.

C1 Kurs für Fortgeschrittene
Die Teilnehmer des C1-Kurses verfügen bereits über solide Kenntnisse der deutschen Sprache. In diesem Kurs lernen die Kursteilnehmer, komplexere Texte und Satzstrukturen zu verstehen. Anhand anspruchsvoller Themen trainieren sie Sprechen, Lesen und Schreiben und üben die Feinheiten der deutschen Grammatik. Sie lernen, ihre Gedanken auch zu anspruchsvolleren Themen fundiert zu äußern und zu argumentieren.Voraussetzung für die Teilnahme am C1-Kurs ist ein B2-Sprachniveau.
Der C1-Kurs umfasst 20 Unterrichtsstunden pro Woche und 4 Unterrichtsstunden pro Tag.
Die Kursdauer beträgt 3 Monate.

C2 Kurs für Fortgeschrittene
Der C2-Kurs entspricht der höchsten Stufe auf der Kompetenzskala des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Nach Abschluss dieses Kurses verfügen die Sprachschüler über ein sehr weit fortgeschrittenes Sprachniveau und können alles, was sie in deutscher Sprache hören und lesen, mühelos verstehen. Im Kurs lernen sie, Fachtexte zu analysieren, zu erklären und Meinungen dazu zu vertreten. Außerdem trainieren sie die feinen Nuancen der deutschen Sprache, um beispielsweise auch Ironie oder Andeutungen verstehen zu können. Der C2-Kurs baut auf den C1-Kurs auf.
Er umfasst 20 Unterrichtsstunden pro Woche und 4 Unterrichtsstunden pro Tag.
Die Kursdauer beträgt 3 Monate.